Nicolaï

createur de parfum

Pioniere der neuen Haute Parfümerie

DiE GESCHICHTE EINER FAMILIE

Patricia de Nicolai ist die Nichte des berühmten Parfumeurs Jean-Paul Guerlain. Aufgewachsen in der Welt der Düfte wurde sie zu einer wahren Künstlerin. Nach ihrer Ausbildung zur Parfumeurin arbeitete sie zunächst in einem angesehenen Team internationaler Parfumeure im Auftrag namhafter Häuser, bevor sie 1989 mit ihrem Mann Jean-Louis Michau „Les Parfums de Nicolai“ gründete. Sie ist eine Liebhaberin natürlicher Essenzen, aber auch außergewöhnlicher Synthesen und geniesst es frei von Preis- und Marketing-Beschränkungen der Duftindustrie zu sein. Ihre Kreationen zeichnen sich aus durch Hohe Anteile reiner Naturessenzen, gewagte Kombinationen und intensive Konzentrationen. Ihre eigene Linie nahm Ihren Anfang mit dem heute bereits legendären maskulinen Duft NEW YORK.

DAS DUFTHAUS

Nicolai Parfumeur Créateur ist heute eines der wenigen Dufthäuser mit der Tradition eines wahren Parfumeurs. Bei Nicolai wird der ganze Prozess von der persönlichen Duftkreation durch Patricia de Nicolai bis zur Herstellung und Vertrieb in eigenen Stores sowie der internationale Vertrieb aus einer Hand vollständig im eigenen Haus durchgeführt bzw. geleitet. Ihre Klassiker wie New York, Sacrebleu, Eau d`Été oder Number One, für welches Patricia 1989 mit dem Mouillette d´Or, einem wichtigen Parfumpreis ausgezeichnet wurde, sind heute weltbekannt.

FRANZÖSISCHE AUTHENTIZITÄT

Alle Nicolaï Düfte beginnen Ihr Leben wenige Schritte entfernt vom Louvre und dem Palais Royal und enden überall in der Welt bei autorisierten Händlern und Nicolaï Filialen in Paris, London, Dubai und Shanghai. Alle Parfumflaschen sind handgestempelt mit Wachssiegeln versehen und tragen die Initialen PN. Duftkerzen werden aus natürlichem Wachs von Hand gegossen. Der Stolz von Nicolaï liegt darin, dass alle Produkte zu 100% nach den traditionellen Werten der Duftbranche im eigenen Haus hergestellt werden 

  • Black YouTube Icon