Lock(down) Stoffe


Ein Duft kann uns über jede Begrenzung hinausheben und überall hin mitnehmen. Das ist einer der vielen Gründe unserer Liebe für Parfum: es kann uns an einen Lieblingsort bringen, Emotionen aufleben lassen oder unseren Träumen näher bringen.



Etwas für die Seele : Liqueur Charnelle


Herrliche Wohltat: ein warmes Cognac Aroma für die Haut. Das zugleich milde und sinnlich-süßliche Cognac Bouquet entsteht durch eine Komposition von Vanille, Karamell, Hölzern und Fruchtaromen.




Für den Sonnenuntergang vom Balkon: Gozo von Jeroboam


Leuchtend reflektiert sich die untergehende Sonne in den Fassaden – dieses Gefühl spiegelt Gozo mit seinem kraftvollem, holzig-würzigem und warmen Aroma wider.




Die Sonne begrüßen: Soleil d’Italie von Mancera


Inspiriert von einer Reise durch das sonnige Italien bringt dieser erfrischend zitrisch und strahlend florale Duft den Urlaub zu dir nach Hause. Sommer auf der Haut.




Etwas fürs Herz: Pure Love von Montale


Eine erstaunliche Komposition, die mit Liebe und Harmonie schwingt. Diese delikate Balance von Sandelholz, Blüten, Vanille und Leder öffnet das Herz. Ausprobieren und verlieben.




Für das Home Training: L'Eau de Sport von Nicolaï


Ganz gleich ob mit der Fitness App, im Zoom Yoga Kurs oder beim eigenen Workout, dieser sportlich-frische Duft mit Grapefruit, Pfeffer und Wacholder gibt extra Power.



Zum Tanzen: Multiple Rouge von Humiecki & Graef

Multiple Rouge erzählt von überdrehter Ausgelassenheit, einem Moment in der sich Freude und Melancholie begegnen. Dieser sternförmig konzipierte Beeren Duft kommt einem farbigen Rausch beim ausgelassenen Tanzen gleich. Glücksgefühle garantiert.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen